Aktuelle Spielzeit

Plakat von Ann-Katrin Dabrunz, JG1

Was wäre, wenn es kein Unglück mehr auf der Welt gäbe?

Wären wir dann wirklich glücklich oder würde uns der Wert des Unglücks schmerzlich bewusst werden?

 

In diesem Schuljahr beschäftigt sich die TheaterAG des Werkgymnasiums mit genau diesen Fragen und versucht während der Arbeit am Stück "Der Wert des Unglücks" antworten darauf zu finden und theatral zu bearbeiten. Die Aufführungstermine finden sie hier.

Und in diesem Jahr gibt es noch eine Besonderheit: Das Ensemble der TheaterAG setzt sich aktuell nämlich aus Schüler*innen des Werkgymnasiums und der Pistorius-Schule zusammen.

Eine ganz besondere Kooperation und eine besondere Spielzeit.

Letzte Änderung am 10.03.2016 von R. Kiesel