Mensa

Essensausgabe in der Schulmensa

Die Schulmensa ist integrierter Bestandteil unserer Ganztagesschule. Seit dem Schuljahr 2013/14 erfolgt die Essensversorgung auf Basis eines neuen Schulverpflegungskonzepts der Stadtverwaltung durch Voith Gastro; Abrechnungen werden über die Internetplattform "MensaMax" abgewickelt. Jeder Mensabesucher bezahlt bargeldlos mittels eines Guthabenchips. Im Mittelpunkt dieses Konzepts, an dem zahlreiche Kooperationspartner mitwirken, steht der Ansatz, dass Produkte aus biologischem und regionalem Anbau Verwendung finden. Voith Gastro erhielt den Zuschlag nach einer europaweiten Ausschreibung im Mai 2013. Auch das sogenannte Schulfruchtprogramm der EU ist in die neue Konzeption eingebunden. Über dieses Programm wird die Verteilung von Obst und Gemüse an schulischen und vorschulischen Einrichtungen gefördert. Einige Impressionen der Schulmensa zeigt die Bildergalerie.

 

Letzte Änderung am 04.05.2015 von R. Kiesel