Boise, Idaho / USA

In der Gesamtlehrerkonferenz am 26. Oktober 2015 wurde die neue Partnerschaft mit der Capital High School in der Hauptstadt des Staates Idaho/USA beschlossen. Der erste Besuch soll im Herbst 2016 statt finden. Die Partnerschule ist eine Public High School und unterrichtet die 10.-12. Klassenstufe (15-18 jährige Schülerinnen und Schüler). Damit bietet sich ein Austausch mit unserer Klassenstufe 10 / Jahrgangsstufe 1 an. Die Capital High School besuchen momentan ca. 1400 Schülerinnen und Schüler, es unterrichten dort 88 Lehrerinnen und Lehrer. Das Fach Deutsch kann dort optional als Fremdsprache in allen Klassenstufen belegt werden.

Unser Austausch wird durch die Hanns-Voith-Stiftung und GAPP (German American Partnership Program) des Pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz gefördert.

Hier geht´s zum Bericht über die erste Reise unserer Teilnehmer nach Boise.

 

 

Letzte Änderung am 29.11.2016 von R. Kiesel